Liquids und Aromen selber mischen

Wenn du dein Liquid gerne selber mischen möchtest, geben wir dir gerne einen kurzen Überblick.

Wir haben einen Liquidrechner  als Excel- Datei für euch. Hier könnt ihr ausrechnen lassen, wie viel Nikotin ihr einer Base zumischen müsst um eure Nikotinmenge zu erreichen. Oder wieviel Aroma ihr einer Base zugeben müsst.

 

Die Base:

Die Base besteht im wesentlichen aus VG ( vegetarisches Glycerin ) , PG ( Propylenglycol ). Teilweise gibt es auch noch eine Base mit destillierten Wasser.

Das PG ist der Geschmacksträger für das Aroma, während das VG den Dampf erzeugt. Man muss noch dazu sagen, dass VG sehr dickflüssig. Man sollte also immer darauf achten, dass man das passende Verhältnis von VG zu PG hat.

MTL Verdampfer brauchen zum Bespiel eher dünnflüssige Liquids, weil die Coils meistens kleine Nachflussöffnungen hat. Die DL Verdampfer haben im Gegenteil eher große Nachflussöffnungen und kann daher auch mit Liquids mit hohen VG Anteil genutzt werden.

Also wenn du mit viel Dampf dampfen möchtest, wählst du eine Base mit hohen VG Anteil. Wenn du mehr Geschmack haben möchtest , nimmt du eher eine Base mit höheren PG Anteil.

 

DAS NIKOTIN:

Nachdem ihr Euch für die richtige Base entschieden habt und du ein Liquid mit Nikotin dampfen möchtest, ist es notwendig mit einem Nikotinshot die Liquid mit Nikotin zu versetzen.

Einfach den Nikotinshot nehmen und mit der gewünschter Menge hinzufügen. Die meisten Mikotinshots enthalten 20mg Nikotin. Wir haben eine kleine Excel Tabelle für euch, wo ihr ausrechnen könnt, wieviel Nikotin ihr zumischen müsst um auf die für euch passende Nikotinmenge zu kommen. Liquidrechner

 

DIE AROMEN:

Das Aroma gibt der Basen den gewünschten Geschmack. Es wird der Base in der vom Hersteller vorgegebenen Menge hinzugefügt. Liquidrechner

Hier noch ein ganz wichtiger Hinweis: Die Aromen auf keinen Fall pur dampfen!

Jedes Aroma hat unterschiedliche Reifezeiten wenn es angemischt wurde. Oft steht die Reifezeit auf den Aromenflaschen oder man schaut im Internet beim Hersteller.

 

DAS MISCHZUBEHÖR:

Was dir jetzt noch fehlt ist das Zubehör zum Mischen. Hierzu benötigst du am Anfang eine Leerflasche und eine Spritze.

Du füllst einfach die entsprechende Menge Aroma, wenn benötigt Nikotin und die Base in die Leerflasche. Die Spritze benötigst du um die ausgerechneten Mengen ab zu messen und um zu füllen.

 

 

Zum Schluss alles nur noch gut durchschütteln und die Reifezeit abwarten.

 

Habt ihr zu einen der Punkte Fragen, könnt ihr uns gerne in unseren Stores darauf ansprechen. Wir helfen gerne weiter.

 

Schreibe einen Kommentar